Software für Microsoft
Windows, Outlook und Exchange

.

  Startseite   |   Produkte   |   Download   |   Informationen

English Site   

 

ActiveHTML: FAQ - Häufig gestellte Fragen

  • AJAX funktioniert nicht wie erwartet
    Stellen Sie sicher, dass der Request-Header "HTTP_X_REQUESTED_WITH" in Ihren Ajax-Requests gesetzt ist.
    Sie können dies tun, indem Sie folgende Zeile zu Ihrem Ajax-Code hinzufügen:
    xmlHttp.setRequestHeader("X-Requested-With", "XMLHttpRequest");
    Viele Ajax-Bibliotheken (z.B. Prototype, jQuery, Mootools and YUI) setzen den Header richtig.
    Sie können auch versuchen, die ActiveHTML-Konfiguration HcSendEmptyCharset auszuschalten, dies könnte jedoch unerwünschte Nebeneffekte haben.

  • ActiveHTML ist langsamer als ASP beim Microsoft Internet Information Server
    Das ist richtig, da ActiveHTML als CGI-Programm bei jedem Seitenabruf komplett neu in den Speicher geladen werden muss. Beim IIS bleibt die ASP-Engine permanent im Speicher.
     
  • Fehler: 800a139a / Fehler: 800a01b0
    Bitte installieren die Microsoft Scripting Version 5.6 oder höher Komponenten (erneut). Sie können die neuste Version kostenlos direkt bei Microsoft herunterladen. Dies kann auch helfen, wenn Sie plötzlich unerwartete Fehler 500 von Ihrem Webserver bekommen.
    Windows Script 5.6 for Windows XP and Windows 2000
    Windows Script 5.7 for Windows XP
     
  • Session Variables funktionieren nicht
    Eventuell werden durch Ihre Firewall Cookies blockiert. Cookies werden für die Benutzung von Session-Variablen benötigt.
     
  • Macromedia Dreamweaver Script funktioniert nicht (CInt - Fehler)
    Befolgen Sie die Anweisungen in der Datei <Programme>\seliSoft\ActiveHTML\Install\IISEmu.txt)
     
  • ServerObjectCreateObject: - Error 'ASP 0134' - Invalid ProgID attribute
    Seit Windows Vista wird der Pfad für einige COM Objekte mit Umgebungsvariablen in der Registry gespeichert.
    (z.B. "%CommonProgramFiles%\System\ado\msado15.dll" für "ADODB.Connection" Objekt)
    Einige Webserver übergeben nicht die kompletten Umgebungsvariablen an ActiveHTML.
    Fehlt nun die Variable CommonProgramFiles, so kann das Objekt "ADODB.Connection" nicht erstellt werden.
    Lösung:
    Bitte starten (doppelklicken) Sie folgendes Script:
    <Programe>\seliSoft\ActiveHTML\Install\VistaEnvironment.vbs
    Dieses Script wird einige wichtige Umgebungsvariablen zur ActiveHTML Konfiguration hinzufügen
     

Sollten Sie in dieser FAQ keine Lösung für Ihr Problem gefunden haben, dann starten Sie bitte AHTMLCFG.EXE, und schalten den Debug-Mode ein. Rufen Sie nun die Seite in Ihrem Browser auf, die den Fehler verursacht.
Anschließend sollten sie eine oder mehrere Dateien mit Namen AHTML*.DEB im Programmverzeichnis\DEB von ActiveHTML finden.
Bitte senden Sie diese Dateien zusammen mit allen relevanten ASP und ASA Dateien an support@selisoft.com.

 

_
© Copyright 1996-2018 seliSoft (Impressum). Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen, Datenschutz
webmaster@selisoft.com, http://www.selisoft.com/de/ahtml/faq.phtml, Letzte Änderung: 11.05.2018